Willkommen auf Secret Stories! Wenn es dir hier gefällt, bleib doch noch ein bisschen, ja?


Reza Sukeru
sleepy cat


avatar

Dieser Beitrag wurde am Do Jan 19, 2017 8:15 pm ©Ayumi verfasst.
Also ich will auch mitmachen. Ich geh auf die Böewichtenseite `owo´)↑


Short Facts

Vorame: Reza
Nachame:  Sukeru
Spitznamen:  Re-chan
Alias:  Lady Dragon
Geschlecht:
Alter: 16  
Geburtsdatum:  28. September

Faceclaim: Aus welchem Anime/Manga/Game/etc. stammt das Bild für den Charakter?

Appearance

Reza ist ein sehr aufmüpfiges und vorlautes Mädchen, was man, wenn man sie das erste Mal sieht, nicht unbedingt sofort vermuten würde. Normalerweise hat sie dunkelbraume, fast schwarze Haare, welche sie eigentlich immer offen trägt und ihre Augen haben fast die selbe Farbe. Ihr Miracolous ist ein weißes  Schlangenarmband, welcher sich während ihrer Verwandlung schwarz verfärbt, das Maul öffnet und rote Steine als Augen erhält. Reza selbst trägt als Lady Dragon einen Jumpsuit, welcher aussieht, als wäre er aus grünem Schlangenleder gemacht.
Was fast überhaupt nicht zu ihrem Charakter, aber sehr wohl zu ihrem Miracolous, passt ist, dass sie in ihrer Freizeit Ballett tanzt. Auch hat sie die Angewohnheit, mit jedem zu reden, der ihr über den Weg läuft, wobei es vollkommen nebensächlich ist, ob sie diejenige Person kennt, oder nicht.
Inside

An sich ist Reza sehr ruhig und gelassen, doch auf Grund ihrer Vergangenheit tut sie sich sehr schwer, diese Ruhe aufrecht zu erhalten, wenn Blut im Spiel ist.

My Kwami

Rezas Kwami heißt Ziccy (gesprochen: "Zissi") und sieht aus wie eine kleine Medusa, nur dass ihre Haare Schlangenschwänze sind und keine Köpfe. Ihre Haut ist grün und geschuppt und ihre Augen tendieren zu einem gelblichen Farbton. Ihr Verhalten wirkt eher von oben herab, als wüsste sie alles besser , was nur gelegentlich der Wahrheit entspricht.
Powers

Fähigkeiten: Neben dem Ballett tanzen und der daraus folgenden Beweglichkeit ihres Körpers, schreibt Reza für ihr Leben gern kurze Geschichten. Ob diese jedoch als besonders gut bezeichnet werden können, ist eine ganz andere Sache...

Miraculous-Fähigkeiten: Rezas Spezialfähigkeit ist, dass sie für die Zeit ihrer Verwandlung eine einzige Person hypnotisieren kann, um diese zu ihrer Marionette zu machen. Allerdings verwandelt sie sich fünf Minuten nach Einsatz dieser Fähigkeit zurück, weswegen diese Hypnose dementsprechend kurz ist...
Neben dieser besonderen Fähigkeit ist es auch noch sehr schwer, sie fest zu halten, denn durch die Verwandlung wird sie zum einzig wahren Schlangenmenschen. Das bedeutet, dass sie sich aus allen Fesseln herauswinden kann, solange sie mit dem Kopf hindurchpasst, doch wenn sie jemand tatsächlich einmal am Hinterkopf trifft, so gehen ihr für eine Zeit lang erstmal die Lichter aus.

 Waffe: Um ihrer Schlangenform gerecht zu werden, besitzt Reza als Waffe eine Peitsche, deren Länge veränderbar ist. Diese besteht aus dem selben Material wie Rezas Jumpsuit, hat jedoch eine etwas dunklere Farbe.

Past Times

Aufgewachsen ist die kleine Reza in einem der kleineren Dörfer Japans. Als sie sich wieder einmal in den nahegelegenen Wald zum Spielen begab, fand sie plötzlich eine kleine Hütte, so umwachsen von Büschen und Bäumen, dass sie kaum erkannbar war. Von neugier getrieben beschloss sie kurzerhand, das kleine Häusschen zu durchsuchen, denn wer sollte schon in so einer heruntergekommenen Bruchbude wohnen? Wie erwartet wurde sie im Inneren der Holzhütte erst mal von Tonnen an Staub begrüßt. Etwas irritierend war, dass trotz des schlechten Zustandes, in welchem sich die Wände, Türen und Fenster der Hütte befanden, schienen die Möbel noch sehr gut erhalten und, wenn das kleine Mädchen genauer hingesehen hätte, hätte sie bemerkt, dass sich auf der Einrichtung nicht ein Staubkorn befand. Fasziniert von der ungeahnten Größe des Raumes, der von außen winzig gewirkt hatte, machte sich klein Reza sofort daran, alle Schränke und Schubladen zu durchsuchen. Als sie sich bis zu einem Regal vorgearbeitet hatte, stach ihr sofort ein Buch ins Auge, welches irgendwie nicht zu den übrigen Büchern passte. Um es aus dem Regal zu ziehen, holte sie sich einen Stuhl und selbst als sie darauf gestiegen war, konnte sie deses eine Buch kaum erreichen.  
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Seite 1 von 1